Montag, 30. Juni 2008
Geldrausch
Wir überlegen, ob wir Tim in Dagobert umbenennen sollen. Er hat heute ca. 12-mal sein Geld gezählt und Christian so lange bearbeitet, bis er seine Sparbüchse aufgebrochen und Tim erlaubt hat, einen Teil des Geldes in sein Portemonnaie zu räumen. Für den Geldpool reicht es trotzdem noch nicht ganz, aber vielleicht kann Tim ja mal mit einer Waschschüssel beginnen. Wobei - eigentlich mag er ja viel lieber Scheine, weshalb ich meine Handtasche nun nur noch mit Hilfe eines Flaschenzugs anheben kann.

... comment

(674-mal gelesen)