Samstag, 17. Oktober 2009
Buchmesse 2009
Es hat die wehen Füße und müden Glieder gelohnt: Wir haben zwei tolle Lesungen besucht. Tim hatte einige aufschlussreiche Minuten, bevor wir bemerkten, dass er sich ein Buch mit Aktfotos ansah. Der Ex-Bundespräsident Weizsäcker hat mich gegrüßt (habe ihn wohl so entsetzt angestarrt, als er plötzlich neben mir stand). Christian und ich fanden einen Stand, wo es kostenlosen Kaffee gab. Und die Kinder übertrafen uns noch, indem sie - während wir für Kaffee anstanden - einen Stand fanden, wo sie Getränke und Kekse serviert bekamen, weil sie anscheinend so vernachlässigt wirkten. Und nun sind auch unsere Amazon-Wunschlisten wieder gefüllt. Was will man mehr? Ich freue mich schon aufs nächste Jahr!

... comment

(741-mal gelesen)